„Die Welt zu Gast“: Reisekostenzuschüsse für Partnerschaftsgruppen beim Katholikentag 2022.

Ein neu eingerichteter Fonds für Reisekostenzuschüsse für internationale Partnerschaftsgruppen, die am Katholikentag 2022 teilnehmen wollen, ist jetzt freigeschaltet.

Ein zentrales Thema des 102. Deutschen Katholikentags, der vom 25. bis 29. Mai 2022 in Stuttgart stattfindet, wird „Weltkirche“ sein. Auch ein eigenes „Zentrum Weltkirche“ ist diesem Thema gewidmet.

Die Hauptabteilung Weltkirche wünscht sich daher eine starke internationale Beteiligung am Katholikentag und hat dafür unter dem Motto „leben teilen – die Welt zu Gast“ einen Fonds für Reisekostenzuschüsse eingerichtet, der von der Aktion Hoffnung Rottenburg-Stuttgart e. V. betreut wird. Mit diesen Mitteln soll möglichst vielen internationalen Partnerschaftsgruppen die Reise nach Stuttgart ermöglicht werden, sollte dies an den Kosten scheitern.

Bewerbungen sind bis zum 31. August 2021 möglich.

 

Unter https://weltkirche.drs.de/katholikentag-2022-die-welt-zu-gast.html
können die Rahmendaten für die Beantragung eingesehen und die Formulare heruntergeladen werden.

Dr. Wolf-Gero Reichert

Zum Inhaltsverzeichnis