Visionen für ein anderes Europa

Lyrik, politische Texte und Musik zur Europa-Wahl

Lyrik, politische Texte und Musik zur Europa-Wahl

Das hoffnungsvolle Friedensprojekt Europäische Union befindet sich heute in einer Krise. Kurz vor der Europa-Wahl liest Wolfram Frommlet Stimmen aus Kultur, Theologie, Politik und Wissenschaft für ein zukunftsorientiertes, solidarisches Europa. Bernd Winkler spielt dazu Cello-Stücke europäischer KomponistInnen.

Wolfram Frommlet: studierte Kulturwissenschaften, arbeitete an Schauspiel & Musiktheater, bei WDR, Deutsche Welle, in Internationalen Medienprojekten in Asien & Afrika. Er macht regelmäßig Lesungen mit MusikerInnen der Region und ist u.a. bekannt durch seine Kolumne “Kultur leben” der Schwäbischen Zeitung.

Bernd Winkler: wuchs in Süddeutschland auf und hatte ersten Cello-Unterricht bei Sofia Kröner und Michael Grüner. Er war Bundespreisträger bei Jugend Musiziert und studierte in Basel und an der Hochschule der Künste Berlin. Ergänzende Studien u.a. bei Martin Ostertag, Siegfried Palm und Daniel Schafran. Er konzertiert in ganz Europa und lebt als frei schaffender Musiker am Bodensee.

Eintritt 8€, ermäßigt 5€

Anmeldung bitte unter