Reihe „Spiritualität in der Weltkirche“: Meditation und geistliche Übungen mit P. Dr. Joseph Rajakumar SJ

„Erkenne Deinen »Inneren Raum«. Geistliche Übungen und Meditationen.

Wir alle wollen Ruhe, Glück, stressfreies Leben und gute Gesundheit und probieren viel aus, um das zu erreichen. Trotzdem erleben wir oft Unglück, fehlenden Frieden und innere Unruhe, weil wir die ursprüngliche Quelle des Friedens, des Glücks und der Gesundheit nicht erkennen.

Der Innere Raum ist der Kern des eigenen Seins. Das Christentum nennt den Inneren Raum das „göttliche Element“ oder den „Geist“ in jedem Menschen. Die Vede des Hinduismus nennen ihn den Atman im Individuum. Der Buddhismus unterscheidet sich davon und bezeichnet den Raum als Nirvana. Durch geistliche Übungen und Meditation wollen wir das Potential erwecken, den Inneren Raum zu erkennen und zu leben lernen.

Pater Dr. Joseph Rajakumar wurde 1970 in Tamil Nadu in Südindien geboren. Nach seiner Schulzeit hat er seine Heimat verlassen und ist in den Jesuitenorden in der Provinz Andhra Pradesh eingetreten. Zum Promotionsstudium ist er nach Deutschland gekommen und hat seine Doktorarbeit in Theologie an der Universität Mainz geschrieben. Gegenwärtig ist Pater Rajakumar an der Hochschule der Jesuiten, der Theologischen Hochschule Vidyajyoti, Delhi/Indien, tätig.   

Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt und ist kostenlos. Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung und rechtzeitig vorher einen Link, mit dem Sie sich in die Online-Veranstaltung einwählen können.

Den Link zu weiteren Veranstaltungen der Reihe „Spiritualität in der Weltkirche“ und Informationen zur Anmeldung finden Sie          hier